Mitarbeiter*innen gesucht

Der Antidiskriminierungsverband setzt im Rahmen des Förderprogramms Integration durch Qualifizierung (→ http://www.iq-netzwerk-sh.de) die Arbeit der IQ – Teilprojekte „Faire Integration in Schleswig-Holstein“ und „Mit Recht gegen Diskriminierung!“ fort und sucht zum 01.01.2019 (Bewerbungsfrist: 18.12.2018) drei Kolleg*innen

zwei Projektmitarbeiter*innen (je in Teilzeit 75%)

eine Finanzverwaltungskraft / Projektassistenz (in Teilzeit 75%)

Download Stellenanzeigen:  Stellenangebote
Das Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung“ zielt auf die nachhaltige Verbesserung der Arbeitsmarktintegration von Erwachsenen mit Migrationshintergrund ab. Daran arbeiten bundesweit Landesnetzwerke, die von Fachstellen zu migrationsspezifischen Schwerpunktthemen unterstützt werden. Das Förderprogramm IQ wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales, des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und der Bundesagentur für Arbeit finanziert.

Leitziel des Projekts “Mit Recht gegen Diskriminierung! Blickpunkt Migrationshintergrund und Arbeitsmarkt“ ist es, Arbeitsmarktakteur_innen dabei zu unterstützen, Diskriminierungen von Migrant_innen beim Zugang zu Aus-/Fortbildung oder Arbeit und am Ausbildungs-/Arbeitsplatz vorzubeugen und entgegenzuwirken. Die Zielgruppen des Projekts umfassen Arbeitgeber_innen, öffentliche Verwaltungen, Weiterbildungsträger_innen u.a. Akteur_innen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Projekte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.