unsere Aufgaben

Der Antidiskriminierungsverband Schleswig-Holstein will Menschen, die von Diskriminierung betroffen sind, landesweit beraten und ihnen helfen. Zu diesem Personenkreis gehören alle Menschen, die aus Gründen ihrer ethnischen Herkunft, ihres Geschlechts, Religion oder Weltanschauung, wegen einer Behinderung, ihres Alters oder ihrer sexuellen Identität benachteiligt werden. Der Antidiskriminierungsverband bietet Qualifizierungen für Beraterinnen und Berater sowie für Vereine und Verbände an. Wir helfen dabei, Netzwerke zu bilden, Kooperationen einzugehen und die eigenen Antidiskriminierungs-Standards zu verbessern.