Fortbildung zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG)

Liebe Netzwerkpartner_innen,
liebe Kollege_innen,
sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit laden wir herzlich ein zur Fortbildung

Einladung zur AGG-Fortbildung in Schleswig-, 20.3.2014 (Einladung herunterladen)Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) und seine Anwendung in der Praxis: 


Fortbildung für Beratungsfachkräfte und interessiertes Fachpublikum

 

Donnerstag, 20. März 2014, 10:30 – 17:00 Uhr

 Rathaus Schleswig, Ständesaal,

Rathausmarkt 1, 24987 Schleswig

(mehr …)

Weiterlesen

Berufsbegleitender Weiterbildungsmaster „Management von Diversity, Gleichstellung und Antidiskriminierung“ an der Universität Kiel

Ab sofort werden Bewerbungen entgegen genommen für den berufsbegleitenden Weiterbildungsmaster an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel , Beginn Wintersemester 2014/15.

Der Studiengang stellt derzeit das einzige Angebot zu dem Themenbereich Diversity Management im norddeutschen Raum dar. Er bearbeitet zudem Geschlechtergleichstellung und Antidiskriminierung. Ein weiteres besonderes Merkmal ist die Möglichkeit, entweder ein Praxisprojekt oder aber ein Forschungspraktikum zu absolvieren. Letzteres ist auch für diejenigen interessant, die im Anschluss promovieren wollen. Neben dem Vollzeitstudiengang werden auch eine 6-semestrige und eine 8-semestrige Teilzeitvariante angeboten. Die Gebühren betragen pro Studienplatz ca. 1850 € im Semester, in den Teilzeitvarianten entsprechend weniger. (mehr …)

Weiterlesen

Schulung zum AGG: Was ist Diskriminierung?

Der Antidiskriminierungsverband Schleswig-Holstein lädt ein zu einer Schulung über das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz:

Was ist Diskriminierung?
Wie kann man sich wehren?

am Mittwoch, den 20.11.2013 von 9:00 bis 12:00 Uhr

im Sitzungszimmer 1 des Rathauses der Stadt Schleswig

Rathausmarkt 1, 24837 Schleswig
(mehr …)

Weiterlesen

Qualifizierung zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz

Qualifizierung von Vereinen, Verbänden und anderen Institutionen sowie Beraterinnen und Beratern zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG)

Seit 2006 gibt es in Deutschland das AGG, das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz. Es soll helfen, Diskriminierungen aufgrund der ethnischen Herkunft, des Geschlechts, einer Behinderung, der Religion oder Weltanschauung, des Alters oder der sexuellen Identität zu beseitigen.

Der Antidiskriminierungsverband Schleswig-Holstein e.V. (advsh) berät und unterstützt seit 2010 landesweit Menschen, die von Diskriminierung betroffen sind.

(mehr …)

Weiterlesen