Tage der Vielfalt in Kiel – Besuchen Sie den Infostand des advsh am 6. und 7. September auf dem Asmus-Bremer-Platz

Der Antidiskriminierungsverband ist auch in diesem Jahr wieder mit dabei. Am Freitag, den 6. und Sonnabend, den 7. September finden Sie uns am Infostand auf dem Asmus-Bremer-Platz. Wir informieren Sie über unsere vielfältige Antidiskriminierungsarbeit sowie die IQ-Projekte „Mit Recht gegen Diskriminierung!“ und „Faire Integration Schleswig-Holstein“. Wir freuen uns auf Ihren/Euren Besuch!

 
Das Kieler Referat für Migration schreibt dazu auf der Internetseite der Stadt Kiel:
Im Mittelpunkt: Das interkulturelle Zusammenleben in Kiel

Wunsch und Ziel ist es für gegenseitiges Verständnis, Respekt und Toleranz zu werben, Informationen zu aktuellen Themen zu geben und miteinander ins Gespräch zu kommen.

Die Interkulturellen Wochen sind außerdem ein sichtbares Signal gegen rechtsextreme Gewalt, rassistische Ausgrenzung & Diskriminierung.

Am 6. und 7. September 2019 finden zum zweiten Mal die „Tage der Vielfalt“ auf dem Asmus-Bremer-Platz statt. Zurzeit laufen die Vorbereitungen für Bühnenauftritte, Mitmachaktionen, Spiele, künstlerische Angebote, Infostände und Imbiss.

25 Jahre lang gab es „Vielfalt in Kiel – Interkulturelle Wochen“, aus denen sich im letzten Jahr die „Tage der Vielfalt“ entwickelt haben. Mit diesem Konzept einer kompakten Veranstaltung an einem zentralen öffentlichen Ort möchten das Referat für Migration der Landeshauptstadt Kiel und die vielen Kooperationspartnerinnen und -partner ein möglichst großes Publikum ansprechen und für das interkulturelle Zusammenleben in Kiel, für Respekt und Toleranz werben. Zwei Tage lang stellen Vereine, Institutionen und Gruppen ihre Angebote vor und laden zum Mitmachen ein.